Tag Archives: Hesse

Hesse – Im Nebel

Hermann Hesse Im Nebel Seltsam, im Nebel zu wandern! Einsam ist jeder Busch und Stein, Kein Baum sieht den andern, Jeder ist allein. Voll von Freunden war mir die Welt, Als noch mein Leben licht war; Nun, da der Nebel … Continue reading

Posted in Plastic Lullaby | Tagged , | Leave a comment

Hesse – Unterm Rad

Wie ein schüchternes Mädchen blieb er sitzen und wartet, ob einer käme ihn zu holen, ein Stärkerer und Mutigerer als er, der ihn mitrisse und zum Glücklichsein zwänge.– Hermann Hesse, Unterm Rad

Posted in Plastic Lullaby | Tagged , | Leave a comment

Siddhartha

Ein Reiher flog überm Bambuswald – und Siddhartha nahm den Reiher in seine Seele auf, flog über Wald und Gebirg, war Reiher, fraß Fische, hungerte Reiherhunger, sprach Reihergekrächz, starb Reihertod. Ein toter Schakal lag am Sandufer, und Siddharthas Seele schlüpfte … Continue reading

Posted in Plastic Lullaby | Tagged , | Leave a comment

Hesse

“Kein Mensch kann das beim anderen sehen und verstehen, was er nicht selber erlebt hat.” ~ “Meine Aufgabe ist es nicht, anderen das objektiv Beste zu geben, sondern das Meine so rein und aufrichtig wie möglich.”

Posted in Plastic Lullaby | Tagged , | Leave a comment

Hermann Hesse – Der Steppenwolf

“Dies war eins der wichtigsten Kennzeichen seines Lebens. Ein anderes war, dass er zu den Selbstmördern gehörte. Hier muss gesagt werden, dass es falsch ist, wenn man nur jene Menschen Selbstmörder nennt, welche sich wirklich umbringen. Unter diesen sind sogar … Continue reading

Posted in Plastic Lullaby | Tagged , | Leave a comment